Firmengeschichte

1961
Gründung der Firma
Bernhard Hischier Autoelektro in Brig-Glis VS.

1962
Ernennung zum Bosch-Service. Betriebserweiterung Dieselservice.

1963
Ernennung zur Lucas-Servicestelle / Hella-Stützpunkt.

1964
Übernahme Webasto-Vertretung.

1965
Einbau der ersten Taxiausrüstung. VDO-Tachoservicestelle.

1970
Umzug von Brig-Glis VS, nach Aarau an die Hintere Bahnhofstrasse 78.

1971
Einbau der ersten Klimaanlage in Motorfahrzeuge.

1974
Betriebserweiterung, Vergaserservice mit Prüfstand.

1975
Bau des ersten, einfachen Klima-Kompressor Prüfstandes.

1976
Beginn von Revisionen an Klima-Kompressoren.

1977
Betriebsausbau für allg. mechanische Arbeiten (Garage) mit entsprechender Neueinrichtung.

1978

Lehrbeginn Hischier Gerhard (2. Generation).

1979
Bau Kompressor Prüfstand Version 2 / Personalaufstockung.

1980-1986
Konsolidierung - Ausbau und Pflege der verschiedenen Erwerbszweige.

1987
Beginn mit Einbau von Vialle-Autogasanlage in Motorfahrzeuge.

1989
Durch ein Brand wurde Werkstätte und Einrichtung stark beschädigt.
Modernisierung und Einrichtung Tune-UP mit Leistungsprüfstand.

1990

Gerhard Hischier wird eidg. dipl. Autoelektriker mit Meisterprüfung.
Nebenamtlich, Lehrer an der Berufsschule in Lenzburg.

Der Erwerbszweig Klima-Systeme wird vermehrt gefördert.

1991

Gründung der Zweitfirma Hischier AUTO AG.
Übernahme der Opel-Vertretung.

1992
Bau Kompressor Prüfstand Version 3.

1993
Vertrag mit Harrison (Delphi) zum Diagnostic-Analysis-Warranty-Center für Europa.

1994
Erste Lieferung von Austausch-Kompressoren nach europäischen Ländern und nach Asien.

1995
Aufgliederung des Betriebes in drei Haupterwerbszweige Auto-Elektronik - Garage - Klimasysteme.

1996
Übernahme der fr-data Generalvertretung.

1997
Umzug in grössere modernere Räumlichkeiten (Nachbargebäude) Hintere Bahnhofstr. 80/Aarau.
Beginn der Zusammenarbeit mit Fahrzeugversicherungen.

1998
Beginn Lieferung von Austausch-Kompressoren an Fahrzeug-Landesvertretungen.

Erstzertifizierung ISO 9001 / Swiss TS.

1999

Einführung der Einzelfirma in die Hischier AUTO AG.
Erste Lieferung von Austausch-Kompressoren an BMW München.
Ernennung zum Eberspächer-Stützpunkt.

2000
Bau Prüfstand Version 4. Ausbau der EDV-Anlage - Internet - Homepage - Directbanking - Logistik.

2001
Jubiläum "40 Jahre", Vergrösserung der Belegschaft.
2002
Grossbrand an der Hinteren Bahnhofstrasse.
Vernichtung von grossem Teil, des Ersatzteilelagers.

2003
Wiederaufbau des Lagers und Investition in diverse Maschineneinrichtungen.

2004

Cornelia Hischier beginnt, unterstützend im Büro im Bereich Debitoren zu arbeiten.

Kauf und Umzug in unsere neues Geschäftsgebäude an der
Gysistrasse 6 in 5033 Buchs AG.

2005
Gebäude-Ausbau zur Erweiterung Altteilelager-Anlieferung.
Erster Werbeauftritt im TV, Lokalsender Tele M1.

2006
10-jähriges Jubiläum AT-Kompressor-Lieferungen nach Japan.
Grossumbau, Brandschutz-Einrichtungen. Erweiterung der Lager-Verpackungs-Räumlichkeiten.

2007
Joël Hischier (3. Generation) beginnt Lehre zum Automechatroniker.
Zwischenzeitlich absolvierte er die Rekrutenschule und wird Wachtmeister.

Erste Lieferung von AT-Kompressoren an AMAG und Mercedes Schweiz.

2008
Ernennung zum Webasto-Kompetenz-Center.

2009

Beginn Zusammenarbeit mit Volkswagen AG Deutschland.

2010

Justine Hischier (3. Generation) übernimmt als Kauffrau (Weiterbildung zur Direktionsassistentin), die Bürotätigkeiten.
Erste Revisionen von Startern, Heizungen und Alternatoren für gepanzerte Fahrzeuge der Schweizer Armee.

2011

*50 Jahre Jubiläum*
Erster Grossauftrag, Aufbereitung von Startern für BMW München.

2012
Erste grosse Lieferung, AT-Kompressoren (Aufbereitung) für Volkswagen AG Deutschland.

2013

Zum 6 Mal wurde die ISO 9001 / Swiss TS Zertifizierung erfolgreich bestanden.
Chip Tuning und Camper Service wird gepusht.
Neu im Sortiment; Kenwood und Zenec Artikel.

2014

2015

2016

2017